Ambulante Wohn-Assistenz für Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen


Mehr Selbst-Bestimmung

Manche Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen leben in einer eigenen Wohnung.

Oder sie möchten aus dem Eltern-Haus oder aus einem Wohn-Heim schon bald in eine eigene

Wohnung umziehen.


Wir geben diesen Menschen die Hilfen, die sie dafür brauchen.

Damit sie in ihrer Wohnung klar kommen.


Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen wollen möglichst
selbstständig leben.

Wir unterstützen Sie bei diesem Ziel.


Wir helfen zum Beispiel:

• den Haushalt zu führen

• mit Geld um zu gehen

• die Freizeit mit anderen Menschen zu verbringen


Wir überlegen zusammen:

Was will ich erreichen?

Was muss ich können, um alleine klar zu kommen?

Was kann ich davon schon gut?

Was kann ich noch dazu lernen?

Wobei brauche ich noch Hilfe?


Wir unterstützen auch Sie dabei, Ihre Lebens-Ziele zu erreichen.



Auf uns können Sie sich verlassen

Es ist nicht immer einfach, alleine zu leben.

Wir sind für Sie da, wenn es Probleme gibt.


Wir kommen zu Ihnen nach Hause.

Wir beraten Sie.

Wir machen Ihnen Mut.

Wir begleiten Sie zu Terminen.


Zum Beispiel:

• zum Arzt

• zum Einkaufen

• bei Freizeit-Terminen


Überall dabei sein

Menschen fühlen sich wohl, wenn sie Kontakte zu anderen haben.


Zum Beispiel:

• zu Familien-Angehörigen

• zu Freunden

• zu Arbeits-Kollegen


Wir überlegen zusammen:

Welche Kontakte habe ich schon?

Welche Kontakte sind mir wichtig?

Wie und wo kann ich neue Menschen kennen lernen?

Was sollte ich beachten, damit ich mich mit anderen Menschen gut verstehe?


Vielleicht möchten Sie auch bei Vereinen, Kirchen-Gemeinden und Beiräten mit machen.

Ein Beirat ist eine Gruppe.

Die Gruppe setzt sich für die Interessen von Menschen ein.


Zum Beispiel:

Beirat für Menschen mit Behinderung


Wir unterstützen Sie dabei, möglichst überall dabei sein zu können.


Abteilungs-Leitung


Ursula Kock

Telefon: 04441 960 225

E-Mail: