Beirat der Angehörigen und Betreuer

Im Fach-Bereich Wohnen des Andreaswerkes gibt es einen Beirat der Angehörigen und Betreuer.

Ein Beirat ist eine Gruppe.

Die Gruppe setzt sich für die Interessen von Menschen ein.


Dieser Beirat setzt sich ein für die Interessen:

• der Bewohner der Wohn-Häuser des Andreaswerkes

• der Menschen, die Hilfe von der Ambulanten Wohn-Assistenz erhalten


Alle 4 Jahre wählen die Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer einen neuen Beirat.


Im Beirat sind zusammen 15 Personen:

• für jede Wohn-Gruppe 1 Person

• für die Ambulante Wohn-Assistenz 4 Personen


Der Beirat arbeitet mit der Bewohner-Vertretung eng zusammen.

Der Beirat hilft den Bewohnern ihre Rechte durchzusetzen.

Der Beirat hilft dabei auch den Menschen, die Ambulante Unterstützung erhalten.


Die Aufgaben des Beirates sind:

• das Annehmen von Ideen, Wünschen und Beschwerden

• die Beratung und Information von Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuern

• das Suchen von freiwilligen Helfern

• die Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigungen, überall dabei sein zu können wo sie

gern mitmachen möchten

• die Förderung von Kontakten zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen

• die Unterstützung von Bildungs-Angeboten für Menschen mit Beeinträchtigungen

• die Unterstützung bei Freizeit-Möglichkeiten

• die Zusammenarbeit mit anderen Beiräten


Kontakt:

Vorsitzender vom Beirat

Jürgen Böhme

Telefon: 04441 548 0

E-Mail:


Stellvertretende Vorsitzende vom Beirat

Monika Kühling

Telefon: 04441 82 159

E-Mail: