Aktuelles aus dem Fachbereich Werkstatt (16.12.2020)

Seit gestern gibt es die aktualisierte Version der niedersächsischen Corona-Verordnung. Die Vorgaben für Werkstätten haben sich nicht verändert.

Unsere Werkstätten bleiben bis zum 22.12.2020 geöffnet. Danach beginnt der planmäßige Betriebsurlaub. Die Beschäftigten können also weiter zur Arbeit kommen. Rufen Sie bei Fragen gerne die Abteilungsleitungen oder die Mitarbeiter des Sozialen Dienstes an.

Für unsere Kunden bleiben die Manufaktur und die Fahrrad-Service-Station am Bahnhof in Vechta aufgrund des Lockdowns geschlossen. Die Wäschereien und die Kfz-Abteilung sind weiterhin für die Kunden geöffnet.


Fachbereich Schule

Einen neuen Elternbrief haben wir euch hier zur Verfügung gestellt.
Unterrichtsmaterial für die Schüler der Erich Kästner-Schule haben wir hier für euch bereitgestellt.


Fachbereich Kindergarten

Hier gibt es aktuelle Informationen!


Die Wäschereien des Andreaswerk an den Standorten Vechta und Steinfeld haben geöffnet.
Die Ab- und Rückgabe der Wäsche ist während der  Öffnungszeiten unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich.





Leichte Sprache Leichte Sprache
Wenn Sie auf dieses Zeichen klicken:leichte sprache logo
Dann finden Sie Texte vom Andreaswerk in Leichter Sprache erklärt.


Was ist Leichte Sprache?
Leichte Sprache können alle besser verstehen.
Man kann sie sprechen und schreiben.
Leichte Sprache ist vor allem für Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.
Aber auch für andere Menschen.
Zum Beispiel für Menschen, die nur wenig Deutsch können.
Für Leichte Sprache gibt es feste Regeln.
Menschen mit und ohne Lern-Schwierigkeiten haben
die Regeln gemeinsam aufgeschrieben.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.leichtesprache.org

Die Texte in Leichter Sprache hat das Sprach-Werk vom Andreaswerk geschrieben.
Hier finden Sie weitere Informationen zum Sprach-Werk:

Das Sprach-Werk!

Das Sprach-Werk ist Mitglied im Netz-Werk Leichte Sprache e.V.

Hier finden Sie das Sprach-Werk:
Landwehrstraße 7, 49377 Vechta

© European Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe